Home >>> Aktuelles zu Geld & Finanzen >>> Mercedes-Benz-Bank kündigt Zinssenkungen an

Mercedes-Benz-Bank kündigt Zinssenkungen an

Sinkende Zinsen für Tagesgeld und Festgeld bei der Autobank angekündigt:

Waren die Autobanken diejenigen, die dem bereits seit einigen Monaten bestehenden Trend hin zu niedrigeren Zinsen trotzten, kommen sie nach der neuerlichen Zinssenkung durch dei EZB in der vergangenen Woche nun auch nicht mehr umhin, die Zinsen nach unten zu korrigieren.

Die Bank des Autobauers Mercedes-Benz passt ihre Zinskonditionen an und reagiert damit auf die Zinssenkung der Europäischen Zentralbank (EZB) und auf die Entwicklung an den Kapitalmärkten.

Nur noch am heutigen Donnerstag hat man Zeit, sich ein Festgeldkonto zu den aktuellen Zinssätzen bis 5,40 Prozent p.a. bei der Mercedes-Benz-Bank zu sichern. Die Mercedes-Benz-Bank weist ausdrücklich darauf hin, dass der Poststempel auf den Eröffnungsunterlagen für den Zinssatz entscheidend ist und somit das heutige Datum (22.01.2009) tragen muss.

Die neuen Zinssätze für Festgeld gelten ab dem 23. Januar 2009 wie folgt:

3,8% p.a. – 3 Monate
4,0% p.a. – 6 Monate
4,3% p.a. – 9 Monate
4,6% p.a. – 12 Monate

Die neuen Zinssätze für Tagesgeld gelten ab 16. Februar 2009 wie folgt:

4,0% p.a. – Online-Kontoführung
3,8% p.a. – Standard-Kontoführung

Mit diesen Zinssenkungen liegt die Autobank Mercedes-Benz aber weiterhin gut im Vergleich mit vielen anderen banken, wie die Tarifrechner für Tagesgeld und Festgeld auf dieser Seite bestätigen, da andere Banken teils wesentlich drastischere Zinsschritte durchführten.

Mercedes-Benz Bank Festgeld

[ Zinssenkungen Mercedes-Benz-Bank ]

3 comments

  1. Die Aussage:

    ….Die Mercedes-Benz-Bank weist ausdrücklich darauf hin, dass der Poststempel auf den Eröffnungsunterlagen für den Zinssatz entscheidend ist und somit das heutige Datum (22.01.2009) tragen muss……

    stimmt so nicht. Denn auf der Internetseite der Mercedes-Benz-Bank heißt es:

    ..Selbstverständlich erfolgt die Kontoeröffnung Ihrer Festzinsprodukte zu den Konditionen am Tag des Posteingangs.

    Somit muß der Eingang spätenstens am 22.01.09 (also heute) bei der Bank sein.

  2. Hallo Franka,

    zunächst einmal danke für das aufmerksame lesen des Artikels und der Fußnote auf der Internetseite.

    Allerdings stimmt die gemachte Aussage trotzdem, denn in der entsprechenden Pressemitteilung der Mercedes-Benz-Bank vom 20. Januar 2009 heißt es wortwörtlich:

    „…Entscheidend für den Zinssatz ist der Poststempel des jeweiligen Antrages zur Kontoeröffnung. …“

    (Nachzulesen im Pressearchiv der Autobank)

    Somit haben Anleger, die sich heute noch für ein Festgeld entschließen und per Post-Ident-Verfahren bei einer Postfiliale die Unterlagen einreichen, die Möglichkeit sich den höheren Zinssatz für eine entsprechende Laufzeit zu sichern.

    Aber nur noch heute – Donnerstag, den 22.01.2009 !

  3. Alles klar! Vielen Dank für die neue Info!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.