Home >>> Aktuelles zu Geld & Finanzen >>> Mehr Zinsen fürs Festgeld bei Mercedes-Benz-Bank

Mehr Zinsen fürs Festgeld bei Mercedes-Benz-Bank

Gute Nachrichten für alle Festgeld-Interessenten der Mercedes-Benz-Bank:

Kurz vor Weihnachten erhöht die Autobank von Mercedes-Benz noch einmal ihre Zinsen und setzt sich damit noch weiter vom Feld der Mitanbieter ab. Seit dem 15.12.2008 erhalten Anleger, die ihr Geld kurz- bis mittelfristig zu guten Konditionen angelegt wissen wollen, auf das Festgeldkonto der Mercedes-Benz-Bank 5,00 Prozent p.a. für Laufzeiten von 3 bis 9 Monaten. Bei einem Anlagezeitraum von 12 Monaten (1 Jahr) liegt der Zinssatz sogar bei 5,40 Prozent. Die Mindesteinlage bei der Autobank beträgt nur 2.500,00 Euro.

Die Mercedes-Benz-Bank  sichert die Kundeneinlagen weit über den gesetzlich vorgeschriebenen Betrag von 20.000,00 Euro hinaus ab. Als Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands der deutschen Banken sind Geldanlagen bei der Autobank in Höhe von Beträgen von aktuell über 280 Millionen Euro abgesichert, was ein hohes Maß an Sicherheit für die Kunden bedeutet.

Viele andere Banken erreichen dagegen die 5-Prozent-Grenze im Festgeldbereich schon seit einiger Zeit nicht mehr und entfernen sich teilweise immer weiter davon. Einen kompletten Marktüberblick der aktuell besten Festgeld-Angebote erhalten sie mit unserem kostenlosen und täglich aktuellen Zins-Vergleichsrechner für Festgeld-Konten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.