Home >>> Aktuelles zu Geld & Finanzen >>> Barclays Bank überrascht mit Milliardengewinn in 2008

Barclays Bank überrascht mit Milliardengewinn in 2008

Die Barclays Bank überrascht mit erstaunlich guten Zahlen für 2008:

Diese Finanz-Woche beginnt endlich mal wieder mit einer richtig positiven Überraschung. Verantwortlich für den positiven Wochenstart sind die Geschäftszahlen der britischen Barclays Bank. Auch wenn der Gewinn der Bank mit einem Vorsteuerergebnis von rund 6,9 Milliarden Euro Plus hinter dem Vorjahresergebnis zurückbleibt, so ist das Ergebnis im Vergleich mit den teils katastrophalen Ergebnissen der Banken-Konkurrenz sehr beeindruckend.

Zwar entspricht das 2008er Ergebnis einem Gewinnrückgang von 14 Prozent gegenüber 2007. Analysten hatten jedoch mit einem weit stärkeren Gewinneinbruch gerechnet. Bankchef John Varley kündigte an, dass die Vorstände für 2008 keinerlei Bonuszahlungen erhalten würden. Barclays wurde 1690 gegründet und ist die drittgrößte Bank in Großbritannien. Weltweit werden rund 150.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Insbesondere unter dem Hintergrund, dass auch für die Barclays Bank die Pleite (Insolvenz)der amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers recht kostspielig und verlustträchtig waren, ist das Ergebnis wohlwollend anzusehen. Auch für das Jahr 2009 sieht sich die britische Großbank Barclays weiteren großen Herausforderungen gegenüber, erwartet jedoch dank einer Kapitalerhöhung gut aufgestellt zu sein.

In Deutschland ist die Barclays Bank insbesondere durch Ihr Kreditkartengeschäft bekannt.
Dabei ist die Barclaycard Deutschland eine Unternehmenseinheit der traditionsreichen britischen Barclays Bank PLC die auf eine 300-jährige Geschichte zurückblicken kann. Barclaycard ist in Deutschland einer der führenden Kreditkartenherausgeber und bietet auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Kreditkarten an.

Im 1. Jahr beitragsfrei:
Die Kreditkarten von Barclaycard sind im 1. Jahr beitragsfrei. Sie haben ein zinsfreies Zahlungsziel von bis zu 2 Monaten oder beinhalten die Option „Rückzahlung in Teilbeträgen“. Desweiteren gibt es zahlreiche weitere Vorteile.

* Barclaycard New Visa – finanzielle Freiheit zu günstigen Konditionen.
* Barclaycard Green – die erste Umwelt-Kreditkarte am deutschen Markt.
* New Double – das Kartendoppel für jeden Tag lässt keine Wünsche offen.
* Barclaycard Gold Visa – finanzielle Power für Anspruchsvolle mit mehr Flexibilität und mehr finanzielle Freiheit.
* Barclaycard for Students – das „Wunschlos-Glücklich“ Paket für Studenten – im 1. Jahr beitragsfrei.
* Barclaycard Business – neu im 1. Jahr beitragsfrei. Die idealen Geschäfts-Kreditkarten für geschäftliche und private Ausgaben.

Hier gfeht es zu den Kreditkarten von Barclays: Barclays-Card




[ Barclays Bank & Barclaycard ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.